March
28
Mi
19:00 Uhr

DC-Hub Business- und Innovations-Hub Deutschland-China Kick-off Leipzig

Deutsche Startups und Unternehmen, die sich für China als möglichen Absatzmarkt oder potenzielle Fertigungsstätte ihrer Produkte interessieren, können sich an der nationalen Ausschreibung beteiligen. Die vom Programm ausgewählten Teams erhalten ein umfangreiches Workshop-Programm im Heimatland. Nach intensiver Vorbereitung fliegen die Teilnehmer nach Shanghai, Peking oder Shenzhen. Dort werden sie von Kooperationspartnern betreut, erhalten Arbeitsplätze in Coworking Spaces der Innenstadt, werden in Events der Startup-Community integriert und Investoren, Regierungsvertretern sowie möglichen Kooperationspartnern vorgestellt.

Im Gegenzug erhalten chinesische Teams die Möglichkeit, nach Deutschland zu kommen.  Im Basislager Coworking finden sie eine flexible und moderne Büroinfrastruktur sowie schnellen Zugang zur Community der dynamischsten Stadt Deutschlands. Das Einbinden in Tech-Events, sowie das schnelle Vernetzen innerhalb der Stadt, sowie nach Berlin, Dresden und Kiel sorgen für eine optimale Nutzung der Zeit.

DC-Hub ist eine Initiative vom Internationalen SEPT-Programm der Universität Leipzig, in Kooperation mit dem Basislager Coworking und J.A.M. Universal Trading. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite der Initiative.