Coworking goes on and Basislager is up and running.

Our space is set up
to have sufficient distance between the desks.

See you soon!
ExpertenTalk
By
Michelle Klinke
April 26, 2021

Werkbank-Podcast mit Laura Lüdecke

Manchmal funktioniert Coworking, manchmal nicht: Die menschliche Komponente entscheidet."

Vor 5 Jahren startete Laura Lüdecke als Community Managerin im Basislager Leipzig. Danach zog es sie nach Berlin zur Mutter der wachsenden Coworking-Szene und war dort Teil vom Spielfeld und des Sankt Oberholz. Derzeit arbeitet sie bei Design Offices, Deutschlands führendem Anbieter von Corporate Coworking.

Ihre Beobachtungen an den Stationen teilt sie an der Werkbank und spricht offen mit uns, was Coworking ausmacht, für wen es geeignet ist - und für wen nicht. Das fängt für sie schon bei der kleinen Arbeitsgemeinschaft auf 10m² an, die sich selber organisiert. Doch wie gestaltet man erfolgreiches Coworking?

Laura erzählt uns im Podcast wie man die Menschen mit in den Prozess einbezieht. Wie Angestellte und Freiberufler aufeinander treffen. Ob Startupkultur mit Familie vereinbar ist. Und was große Unternehmen von Coworking lernen können.

Ungeplantes kann passieren, aber irgendwann findet man eine Routine“

Coworking Spaces brauchen Zeit um sich zu entwickeln, sagt Laura. Besonders bei Corporate Coworking Spaces ist Feingefühl nötig. Wo genau die Unterschiede zum Basislager liegen, verrät sie im Podcast.

Die ganze Folge mit Laura Lüdecke findet ihr hier und überall wo es Podcasts gibt:

podcasts.apple.com
soundcloud.com
spotify.com

Shownotes:

LinkedIn Laura Lüdecke

Webseite Design Offices