Coworking goes on and Basislager is up and running.

Our space is set up
to have sufficient distance between the desks.

See you soon!
Events
By
Sophie
July 2, 2020

Die Startup SAFARI 2020 auf YouTube: How to scale up

Playlist No. 3 der SAFARI Live-Sessions ist jetzt auf YouTube: How to scale up - Unternehmerin werden und bleiben


Zwei Playlists haben wir bereits für euch aus dem Material des Startup SAFARI 2020 Livestreams zusammengefasst. Unternehmerisches-Wissen für den Einstieg in die Selbstständigkeit findet ihr in der Startup SAFARI Playlist zu den Gründerbasics. Praxis Know-How zu Marketing und digitalen Lösungen könnt ihr euch in der Playlist zu Marketing und Digitalisierung anschauen.

In diesem Blog-Beitrag stellen wir euch die dritte Playlist vor: “How to scale up? - wie ihr UnternehmerIn werden und bleiben könnt".

Videos anschauen -  Input mitnehmen - Pausieren & Rekapitulieren - Horizont erweitern

Women bosses - four paths into entrepreneurship

Die Gründerinnen Sabina Pech, Laura Faaß, Skadi Berger und Damaris Kröber erzählen von ihrem Weg in das Unternehmerinnentum. Sie geben einen Einblicke in ihre völlig verschiedenen Geschäftsmodelle. Was sie aber alle gemeinsam haben, ist der Spaß daran Unternehmerin zu sein.


Die wichtigsten Punkte des Panel-Talks haben wir hier noch einmal für euch zusammengefasst:

Vorstellung der Unternehmerinnen/Introduction [Minute 1:10]

    Sabina Pech - Fine Blankeneser Goods GmbH [Minute 1:25]

    Laura Faaß - Sonoday [Minute 3:30]

    Skadi Berger - Wiewald GmbH [Minute 5:00]

    Damaris Kröber - DK Innovation Consultancy [Minute 6:00]

Wie wird man Unternehmerin?/How did you get an entrepreneur? [Minute 7:00]

    Perspektive/Perspective Skadi Berger [Minute 7:50]

    Perspektive/Perspective Laura Faaß [Minute 11:20]

    Perspektive/Perspective Sabina Pech [Minute 14:15]

    Perspektive/Perspective Damaris Kröber [Minute 23:00]

Was war die härteste Entscheidung in eurem Leben als Unternehmerin/What was the hardest decision that you had to make as an entrepreneur? [Minute 25:25]

    Zwei verschiedene Rollen/Two different rolls - Laura Faaß [Minute 25:45]

Wie trifft man Entscheidungen als Unternehmerin?/Decision Making in a company [28:50]

    Positionieren im Familienunternehmen/Position in the Family Company - Skadi 

Berger [Minute 29:40]

Wie ist es Verantwortung zu haben Privat und für das eigene Unternehmen?/How to you handle private and company responsibility [Minute 35:00]

    Familie und Unternehmen managen/Managing family and company - Skadi Berger 

[Minute 35:30]

Wie ist es, wenn man angestellt und eigenständig ist?/How is it being employed and self-employed? [Minute 37:20]

    Vollzeit Angestellt und Eigenständig sein/Being full time employed and 

self-employed - Sabina Pech [Minute 37:35]

Wie vorsichtig seid ihr an die Gründung rangegangen/How cautious where you with your ideas before you funded your company? [Minute 40:55]

    Rechte sichern/Serving rights - Sabina Pech [Minute 41:25]

   Idee teilen/Spread your idea - Laura Faaß [Minute 42:30]

Warum gibt es so wenig Gründerinnen?/Why are they so few female founders? [Minute 45:00]

    Familienplanung/Family planning - Sabina Pech [Minute 45:30]

    Berufung und Unabhängigkeit/Vocation and Independence [Minute 47:10]   

    Unternehmerhaushalt/Born in an entrepreneur family [Minute 49:05]

    Vorbilder/Role Models - Damaris Kröber [Minute 50:45]

    Plattform für Gründerinnen/Platform for female entrepreneurs - Skadi Berger [Minute 

53:30]

    Gesellschaft/Society - Damaris Kröber [Minute 56:20]

Was würdet ihr Menschen, die noch nicht gegründet haben mit auf den Weg geben?/What advice would you give people who hasn’t founded yet? [Minute 57:35]

    Gemischte Teams/Mixed teams - Laura Faaß [Minute 58:00]

    Spaß haben am eigenen Business/Having fun with your business - Sabina Pech 

[Minute 59:30]

    Externe Personen/Extern person - Skadi Berger [Minute 1:00:25]

    Probiert es einfach aus/Just try it - Damaris Kröber [Minute 1:01:15]


Startup Boogie - Student Pitches


Gerald Moll ist Dozent an der Hochschule Macromedia Leipzig, zur Startup SAFARI 2020 hat er seine Studierenden mitgebracht. Acht verschiedene Studenten-Teams pitchen ihre Geschäftsideen. Dabei entwickelten sie unterschiedliche Lösungen für nachhaltige Produkt- und Serviceideen.

Auf unserem YouTube Kanal könnt ihr euch die ganze Session mit den Pitches ansehen. Welche Idee ihr wann findet, verraten wir euch hier.


Team 1: Plantery - Efficient Gardening [Minute 3:10]

→ Das selbständige Indoor-Gewächshaus.

Kimberly, Konstantin, Celine, Anna, Justine und Tam

Team 2: SAVOU - saves you [Minute 15:00]

→ Eine Plattform für Informationen und Equipment zum sicheren Verreisen.

Tina Raab, Maria Hegeholz, Yuk Lin NG, Tongfei Shu und Alexandra Tappe

Team 3: TheraMe [Minute 25:40]

→ Psychotherapeutische Behandlung via Videostream-Applikation.

Julien Schillinger, Justin Just, Timon Leidenheimer, Aaron Zabel und Maja Stock

Team 4: Crown Gardening [Minute 39:00]

→ Multifunktionale Beete eingebaut in Möbelstücken.

Erek Winkler, Julia Stimmel, Josefine Kienle, Jasmin Möschen und Mirabei Stojanovic

Team 5: WIRsind - frisch, nachhaltig, fair [Minute 47:45]

→ Mitglieder-Supermärkte - Bio Produkte mittels Mitgliederbeitrag günstiger erwerben.

Katharina Lerche, Maria Becker, Desiree Zürch, Maeve Butler und Nadine Schlick

Team 6: GreenArt - Atme die Kunst! [Minute 1:01:10]

→ Pflanzen-Gemälde für bessere Raumluft.

Lauritz Kruse, Miriam Seidel, Luisa Czermak, Luise Mettke und Vivien Graner

Team 7: CouchTraveller - experience the new from home [Minute 1:15:25]

→ Eine Plattform für Livestream-Touren um Kultur von zu Hause aus zu erleben.

Gustav, Sneshana, Sina, Maria und Daniel

Team 8: Recovics [Minute 1:28:40]

→ Robotik-Therapie - ein Exoskelett für die Hand zur Rückerlangung des Bewegungsumfangs  z.B. für Schlaganfallpatienten.

Ian Ganter, Laura Körner, Mauritz Segger, Matti Mönning und Chen Xie


Starting up international

Warum es Sinn macht sein Business in China zu starten und wie das funktioniert verraten Martin, Steve und Christian vom International Startup Campus der Uni Leipzig in ihren zwei SAFARI Sessions. Dabei bekommt ihr einen Einblick in die Shanghai Startup Class von 2019 mit einer Live-Schalte direkt in die bedeutendste Industriestadt Chinas. Alles rund um das Thema Internationalisierung gibt’s hier.


Eine Ökosystem To-Do-Liste


Der offizielle Kick-Off der Startup SAFARI 2020 mit einer Keynote von Rafael Laguna de la Vera, Gründungsdirektor der Agentur für Sprunginnovation („SprinD“).
Seine Sichtweise auf das Thema Innovation in Deutschland eröffnet die Debatte der Panel-Diskussion über die Leipziger Gründerlandschaft. 

Where do we stand? What can we improve to tear down the hurdles for founders?

In der interaktiven Diskussion sprechen Sören Schuster (CEO TGFS), Clemens Schülke (Stadt Leipzig) und Kerstin Wilde (IAMO) über den Zustand, die Möglichkeiten und Hürden in der heimischen Gründerlandschaft.


Alle SAFARI Live-Sessions findet ihr auf unserem YouTube Kanal.